Start           Kontakt



Einsätze

Tag:Mittwoch
Datum:14.07.2010
Uhrzeit:06:29
Art des Einsatzes:Brand groß - Metallbrand
Ort:Schopfheimerstraße
Alarmierte Einheiten:Zell Vollalarm
Ausgerückte Fahrzeuge:ELW, LF16/12, LF16, DLK
Kurzbericht:Ein Schmelzofen in einer Gießerei ist durchgebrannt. Dadurch lief aus dem Ofen flüssiges Eisen aus. Durch den Austritt entstand ein Umgebungsbrand der von Feuerwehr mittels Pulverlöscher unter Atemschutz abgelöscht wurde. Des weiteren wurde das heiße ausgetrettene Eisen mit Wasser herunter gekühlt.
Impressum und Datenschutz - interner Bereich
(C)2021 Freiwillige Feuerwehr Zell im Wiesental